Verhaltenstherapie

Bitte bringen Sie Geduld und Ausdauer mit. Unerwünschtes Verhalten und negative Emotionen, die sich über längere Zeit gefestigt haben, verändern sich nur mit regelmässigem, konsequentem Training zum Positiven


Meine Trainingsmethoden basieren auf aktuellen, lerntheoretischen Erkenntnissen.

Ich arbeite über positive Verstärkung, Desensibilisierung, Gegenkonditionierung, Aufbau eines Alternativverhaltens und anderen, verhaltenstherapeutisch wirksamen Techniken.



Termine    Gerne treffe ich mich an drei Terminen mit Ihnen um Ihr Anliegen anzugehen.

           

Kosten      CHF 320.- / 3 Termine à 1 Std


                  1. Termin: Erstgespräch, Bestandesaufnahme, erste Trainingsschritte

                  2. Termin: Training überprüfen und anpassen

                  3. Termin: Weiterführendes Training und Nachbesprechung


                  Weiterführendes Training: CHF 50.- / 30 Min

             

                  Anfahrtsweg: 1.00 CHF/ km ab 10 km ausserhalb von Spiez

            


Anfrage / Kontakt                                                                                       Zurück zur Kursübersicht

Leidet Ihr Hund unter störenden oder problematischen Verhaltensweisen und Sie wissen nicht, wie Sie richtig damit umgehen sollen?


Mögliche Probleme sind zum Beispiel verschiene Ängste, übermässiges Aggressionsverhalten, Unsauberkeit, Trennungsangst, Probleme beim Autofahren und anderes


Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen.

Als Fachperson für verhaltenstherapeutisches Training beim Hund berate und unterstütze ich sie kompetent.


Ziel ist einerseits eine Veränderung des Verhaltens, vor allem aber die Veränderung der zugrundeliegenden Emotionen. Nur so ist nachhaltiges Umlernen möglich.